Hauptverein

ASV Au stellt den Trainings- und Spielbetrieb ein.

Mit der Maßnahme, die natürlich mit den Abteilungen abgesprochen ist, folgt der Verein der Empfehlung des Bayerischen Landssportverbandes zum Umgang mit den Gefahren durch die Corona-Viren. Analog zu den Schulschließungen befristen wir die Aktion zunächst bis zum Sonntag, den 19. April 2020.

Der ASV Au stellt sich damit der Verantwortung zum Schutz seiner Mitglieder und den Besuchern.

für die Vorstandschaft – Josef Harraßer

Empfehlung des BLSV (13.März 20) – Allen Vereinen und Fachverbänden im BLSV wird empfohlen, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 19. April 2020 einzustellen, dies beinhaltet auch die Abnahme von Sportabzeichen. Verwaltungstätigkeiten sollten möglichst über elektronische Medien, mobil oder in klei neren Einheiten organisiert werden

Bayerische Staatsregierung (13. März 20) – Wir empfehlen, alle Veranstaltungen abzusagen, die nicht zwingend notwendig sind. Da es aktuell keine Medikamente oder Impfungen gegen das Coronavirus gibt, sind wir darauf angewiesen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung zu verlangsamen.“ (Ministerpräsident Dr. Markus Söder)

Radl & Sport-Flohmarkt abgesagt

Liebe Verkäuferinnen und Verkäufer, liebe Kunden,

um eine gesundheitliche Gefährdung aller Beteiligten zu vermeiden, wird der Radl- und Sport-Flohmarkt abgesagt.

Wir warten die weitere Entwicklung ab und kommen wieder auf Sie zu, wenn ein Ersatztermin feststeht.

Bleiben Sie gesund!!

Ihr ASV Au

Leider musst der